Fußbach

Fußbach-Stauteich beim Tierpark Olderdissen

Quelle: an der Dornberger Straße westlich des Tierparks
Mündung: verrohrt unter der Lutterstraße in die Lutter II
Länge: 1,8 km
Bachsystem: Lutter II

Öffis: Bus 24 bis Gadderbaum, Tierpark (Quellbäche) | Bauernhausmuseum (Stausee Olderdissen) | Uhlandstraße (Stausee Freiligrathstraße)

Der Fußbach ist der Bach im Johannistal. Er entspringt in zwei Quellbächen an der Dornberger Straße. Eine Quelle befindet sich an der Ostseite des Parkplatzes des Tierparks Olderdissen, die zweite ist 180 m nördlich der Parkplatzeinfahrt im Wald direkt am Wanderweg. Beide Quellarme vereinigen sich im Stauteich des Tierparks. Von dort fließt der Fußbach 700 m in östlicher, dann südöstlicher Richtung an der Straße Johannistal entlang und mündet in den Stauteich an der Freiligrathstraße. Der Abfluss des Stauteichs ist 50 m weiter unter der Straße verrohrt. Die restlichen 650 m des Bachlaufs sind komplett verrohrt. Der Bach unterquert die östlichste Ecke des Johannisfriedhofs, die Auffahrt zum Ostwestfalendamm, dann Ostwestfalendamm und Bahnstrecke und fließt unterhalb des Bolbrinkerswegs von links der Lutter II zu, die unter der Lutterstraße verrohrt ist.

Quelle im Wald nördlich des Tierpark-Parkplatzes (Korff 2018)
Fußbach im Wald an der Dornberger Straße (Korff 2016)
Fußbach-Stauteich im Tierpark Olderdissen (Korff 2018)
Nebenbach des Fußbachs oberhalb der Häuser Johannistal 30-34 (Korff 2016)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.