Bächeliste

33 Bielefelder Bäche

zusammengestellt von Jens Jürgen Korff, Projektleiter des BUND-Projekts „Bielefelder Bäche“:

Name Stadtteil bekannte Orte am Bach Bachsystem
1.       Aa Milse, Brake Milser Mühle Johannisbach + Lutter II > Aa > Werre
2.       Baderbach Stieghorst, Heepen Grünzug Stieghorst; Mündung oberhalb Meyer zu Heepen Lutter II
3.       Beckendorfer Mühlenbach Häger, Schröttinghausen, Jöllenbeck, Babenhausen Bargholzstr.; Beckendorfstr.; Mündung oberhalb Köckerhof Schwarzbach
4.       Bohnenbach Bethel, Gadderbaum Remterweg; Bohnenbachweg Lutter II
5.       Bullerbach Sennestadt, Eckardtsheim Jesus-Christus-Kirche; Sennestadtring B. + Sprungbach > Dalke > Ems
6.       Elpke Sieker, Stieghorst   Baderbach
7.       Finkenbach Oststadt, Heepen Am Finkenbach; Gustav-Stute-Weg Lutter II
8.       Fußbach Gadderbaum, Bielefeld Johannistal (Tierpark) Lutter II
9.      Gellershagener Bach Gellershagen, Schildesche Grünzug Wellensiek;  Bultkampmeile Schlosshofbach
10.    Hasbach (Oberlauf: Klosterbach) Kirchdornberg, Großdornberg, Niederdornberg, Babenhausen Kreuzkrug; Hasbachtal Schwarzbach
11.    Holzbach Kammerratsheide, Heepen Heeper Fichten; Radweg nördl. um Heepen Finkenbach
12.    Hungerbach Altenhagen Kusenweg/ Brönninghauser Str. Windwehe
13.    Johannisbach Hoberge-Uerentrup,Babenhausen, Theesen, Schildesche, Milse Poetenweg; Freibad Dornberg; Stifts­mühle; Obersee; Johannisbach­aue Aa
14.    Jölle Jöllenbeck, Vilsendorf, Schildesche Grünzug Jöllenbeck; Mündung in den Obersee Johannisbach
15.    Krebsbach Kirchdornberg, Hoberge-Uerentrup, Lohmannshof Am Krebsbach; An der Krebskuhle/Twellbachtal Johannisbach
16.    Lichtebach (Unterlauf: Wöstenbach) Quelle, Ummeln, Holtkamp, Hollen, Marienfeld Schulbauernhof Ummeln Lutter I
17.    Lutter I 
(Ems-Lutter)
Brackwede, Quelle, Ummeln, Isselhorst, Gütersloh, Marienfeld, Harsewinkel Freibad Quelle;  Niemöllers Mühle Ems
18.    Lutter II 
(Weser-Lutter)
Brackwede, Gadderbaum, Bielefeld, Oststadt, Heepen, Baumheide, Milse Adenauerplatz; Park der Menschenrechte; Stauteiche I, II, III Johannisbach + L. > Aa > Werre
19.    Menkhauser Bach, Schopke, Menkebach Oerlinghausen, Lipperreihe, Dalbke, Schloss Holte, Sende Schopketalweg; Dalbke; Beckhof Dalke
20.    Moorbach Jöllenbeck, Theesen, Vilsendorf, Schildesche Naturstadion; Moorbachtal (Theesen); Mündung obh. der Stiftsmühle Johannisbach
21.    Mühlenbach Sieker, Oststadt Am Wiehagen; Westfalenkolleg; Brückenstr.; Heidsiekstr. Baderbach
22.    Oldentruper Bach (Oberlauf: Selhausenbach) Hillegossen, Oldentrup, Heepen Grünzug am Ölteich Forellenbach > O. B. > Windwehe
23.    Reiherbach Buschkamp, Windelsbleiche, Windflöte, Ummeln, Isselhorst Rieselfelder Windel; Hof Ramsbrock Lutter I
24.   Schlosshofbach Gellershagen, Nordstadt, Schildesche Schlosshof (Bar Celona); Meierteiche; Bultkampmeile Johannisbach
25.    Schwarzbach Werther, Deppendorf, Babenhausen Haus Werther; Wassermühle Deppendorf Johannisbach
26.    Sieben-Teiche-Bach Brake Sieben-Teiche-Grünzug Aa
27.    Stieghorster Bach Stieghorst, Oldentrup Oldentruper Park Oldentruper Bach
28.    Sudbrackbach Nordstadt, Schildesche   Schlosshofbach
29.    Trüggelbach Südwestfeld, Ummeln Trüggelbachstr. Lutter I
30.    Tüterbach Brackwede, Ummeln   Trüggelbach
31.    Twellbach Hoberge-Uerentrup Mündung am Poetenweg Johannisbach
32.    Wellbach Kammerratsheide, Baumheide Jöllheide; Schelpmilser Weg Lutter II
33.    Windwehe Bechterdissen, Heepen Meyer zu Bentrup (Salzufler Str.) Lutter II